Powershell Skript kann nicht geladen werden

Neuer Rechner und schon wieder das alte Problem beim ausführen von Powershell Skripten: Die Datei kann nicht geladen werden, da die Ausführung von Skripts auf diesem System deaktiviert ist ...


.\skript.ps1 : Die Datei "C:\work\skript.ps1" kann nicht geladen werden, da die Ausführung von Skripts auf
diesem System deaktiviert ist. Weitere Informationen finden Sie unter "about_Execution_Policies"
(https:/go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=135170).
In Zeile:1 Zeichen:1
+ .\skript.ps1
+ ~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : Sicherheitsfehler: (:) [], PSSecurityException
    + FullyQualifiedErrorId : UnauthorizedAccess

Niemand ließt die eingebauten Manuals und wir alle fragen doch viel lieber Google und scheitern wenn es sich um ein deutsches Windows handelt. Uns geht es genauso (wenn wir deutsche Sprache verwenden würden) und daher hier ein kurzes Snippet zur schnellen Lösung des "Problems". Da ein Zugriff auf die Registry notwendig ist, müssen alle folgenden Kommandos in einer Powershell Session ausgeführt werden, welche "Als Administrator" ausgeführt wurde.

Methode 1 - alles etwas unsicherer machen: 

set-executionpolicy remotesigned

Damit wird die Ausführung erlaubt für alle lokalen Skripte, und nur heruntergeladene Skripte erfordern eine Signatur. Diese Einstellung würden wir eher empfehlen als Methode 2. 

Methode 2 - alles viel unsicherer machen: 

set-executionpolicy Unrestricted

Damit wird natürlich alles erlaubt und ist nicht zu empfehlen. Wenn doch mal ein Skript aus dem bösen Internet geladen wurde und ausgeführt werden muss, aber es keine Signatur gibt dann würden wir empfehlen das Skript individuell zuzulassen indem unter den Eigenschaften des Skripts im Reiter "Allgemein" und neben der Meldung "Die Datei stammt von einem anderen Computer. Der Zugriff wurde aus Sicherheitsgründen blockiert." das Häkchen bei "Zulassen" zu setzen. Man sollte sich aber des Risikos bewusst sein und zumindest ein Blick in das Skript werfen. Die dazugehörige Fehlermeldung lautet übrigens:

.\skript.ps1 : Die Datei "C:\work\skript.ps1" kann nicht geladen
werden. Die Datei "C:\skript.ps1" ist nicht digital signiert. Sie
können dieses Skript im aktuellen System nicht ausführen. Weitere Informationen zum Ausführen von Skripts und
Festlegen der Ausführungsrichtlinie erhalten Sie unter "about_Execution_Policies"
(https:/go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=135170)..
In Zeile:1 Zeichen:1
+ .\skript.ps1
+ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : Sicherheitsfehler: (:) [], PSSecurityException
    + FullyQualifiedErrorId : UnauthorizedAccess

Alternativ zu den hier vorgestellten Vorgehensweisen kann man auch die Anleitung in den Fehlermeldungen konsultieren.


  • 09.09.2018 22:21:23